Perfekt für Halloween, die Kürbissuppe mit einem Hauch Exotik (mit Curry und Ingwer)

Halloween - Isabel SynnatschkeHalloween, ein traditionsreiches Fest mit vermutlich keltischer Abstammung, wurde bereits im 19. Jahrhundert in den Vereinigten Staaten groß zelebriert. Mittlerweile hat es auch Einzug in Mitteleuropa gefunden. Für den Abend des 31. Oktober werden die Häuser mit einer Vielfalt an verzierten Kürbissen dekoriert. Das gesunde Gemüse sollte man jedoch nicht nur aushöhlen und mit Fratzen versehen. Mit ihm lassen sich auch sehr köstliche Gerichte für die kalten, nebligen Herbsttage zubereiten.


Perfekt für Halloween:
Die Kürbissuppe mit einem Hauch Exotik
(mit Curry und Ingwer)

700 g Hokkaido Kürbis
eine Zwiebel
ein Teelöffel Curry
eine Knoblauchzehe
750 ml Gemüsesuppe
eine Prise Salz
eine Prise Pfeffer
ein Teelöffel geraspelten Ingwer
250 ml Sahne

Zwiebel schälen und fein hacken. Kürbis in rund ca. 1 cm kleine Stücke schneiden und in der Pfanne mit den Zwiebeln und dem Curry in wenig Öl kurz anrösten. Die zerdrückte Knoblauchzehe hinzufügen und gleich danach mit der Suppe aufgießen. Knapp 20 Minuten auf kleiner Flamme kochen lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Anschließend gibt man den geraspelten Ingwer und die Sahne hinzu, lässt die Suppe nochmals kurz aufkochen und püriert sie mit einem Stabmixer.
Die Menge reicht für 4 Personen. Zubereitungsdauer in etwa eine 3/4 Stunde.

Tipp: All jene, die es ein wenig kalorien- bzw. fettärmer bevorzugen, können diese Suppe auch mit Milch anstelle von Sahne zubereiten. Auch so schmeckt sie noch herrlich cremig.

Bild: © Isabel Synnatschke

Folgende Zutaten zu diesem Rezept sind in unserem
Onlineshop „Gewürzversand Naturideen“ erhältlich.
Curry, Salz, Pfeffer, Ingwer

2 Reaktionen zu “ Perfekt für Halloween, die Kürbissuppe mit einem Hauch Exotik (mit Curry und Ingwer) ”

  1. Astridy

    Hokkaido Kürbis schmekct mir sehr gut, ich könte es am Morgen,Mittag und Abend essen :)

  2. Geniesser

    Der Hokkaido-Kürbis besitzt nicht nur einen feinen Geschmack, sondern auch eine schöne leuchtende Farbe, besonders schön, dass man ihn samt Schale verwenden kann.

Einen Kommentar schreiben

Hinweis: Ihr Kommentar wird vor der Freischaltung von uns auf SPAM geprüft.