Monatsarchiv für Juli 2010

Eine duftende Pflanzenschönheit – der Salbei

Donnerstag, den 29. Juli 2010

Bei den tropischen Temperaturen der letzten Wochen mag sich mancher an Großmutters Hausmittel erinnert haben – eine Tasse Salbeitee vor dem Schlafengehen verhindert nächtliche Schweißausbrüche. Makroaufnahme von frischen Salbeiblättern. Fotograf: Adampauli, veröffentlicht unter der GNU Free Documentation License. Der Halbstrauch aus der Familie der Lippenblütler gilt schon seit Jahrhunderten als Heilpflanze, sogar der botanische Name […]

Kalte Suppen – Gazpacho und Okroschka

Montag, den 19. Juli 2010

Mit den steigenden Temperaturen sinkt der Appetit, unser Körper verlangt nun vor allem nach kühlen, erfrischenden und leicht verdaulichen Mahlzeiten. Da sind kalte Gemüsesuppen ideal, denn sie sind lecker und versorgen uns mit den nötigen Vitaminen und Mineralstoffen und mit zusätzlicher Flüssigkeit. Ein Klassiker unter den kalten Suppen ist der Gazpacho aus Andalusien. Es gibt […]

Knoblauch – würzig und gesund

Dienstag, den 6. Juli 2010

Botanisch gehört der Knoblauch zur Familie der Lauchgewächse. Er wird über sogenannte Brutzwiebeln vermehrt und weltweit angebaut. Doch obwohl der Knoblauch auch in deutschen Gärten gut gedeiht, wird er für den Verkauf hauptsächlich aus China importiert, rund 18.000 Tonnen waren es im vorigen Jahr. Dies ist sicher ein Zeichen dafür, dass sich die Gewürzpflanze, trotz […]